Tiron

Zum Zeitpunkt 00:00:00 an den Koordinaten 0:0:0 erwacht Tiron. Der erste Akt der Entstehung Tirons ist das Erkennen des Nichts, der zweite Akt ist das Setzen der Ursprungskoordinaten. So beginnt Tiron als aboslut künstliche Welt bestimmt von der Kraft des Verstandes.

Als dritter Akt werden 12 brwußte Sterne gesetzt, die das Grundnetz bilden in dem Tiron geschaffen wird.

Die Welt Tiron wurde künstlich geschaffen. Sie ist bestimmt von Technik und abstrakten Konstrukten. Tiron besteht aus künstlichen Stationen und Schiffen die zwischen diesen Stationen verkehren in einem Universum aus dunkler Materie und Energie. Die Energie ist geballt in Sternen, und verläuft in hellen Strahlen zwischen den Sternen. Sterne und Strahlen strahlen Energie aus, die von besonderen, künstlichen, Stationen aufgefangen und von den Anid genutz werden.

Die Welt kennt keine natürliche Atmosphäre. Intelligentes Leben entstand aus den Energiestrahlen und formte sich selbst. Auf Tiron steht der Verstand vor dem Körper, und hat sich den Körper nach seinen Vorstellungen geformt.

In der Welt herscht ein starker Gegensatz von Licht und Dunkel vor: Das All ist düster und schwarz, aber die Energie der Sterne und der Strahlen leuchtet hell. Edelmetalle sind in dieser Welt sehr häufig, besonders Gold, und sind wesentlicher Bestandteil der meisten Stationen und Leitungen dieser Welt.

Tiron kennt keine natürlichen Prozesse. Hier wird alles geschaffen und künstlich gesteuert. Sowohl Gold als auch Energie sind allgegenwärtig. Daher haben Menschen Schwierigkeiten auf Tiron, da der elektrische Strom, der hier überall fließt, Menschen gefährlich werden kann. Die goldene Linie ist das Zeichen von Tiron.

Tiron ist eine aufgeklärte, logische Welt. Fremde sind willkommen und werden als Bereicherung gesehen, nicht als Bedrohung. Nur für Menschen kann der Besuch auf Tiron unangenehm sein, da dies die Gegenwelt zu Midgart ist, und sie weder mit dem auf Geld basierenden Wirtschaftssystem, noch mit dem überall offen fließendem Strom etwas anfangen können.

Die 12 Götter von Tiron:

Die Welt Tiron ist die Welt des Verstandes und der Technik. So ist sie nicht aus der Physik entstanden, sondern erdacht und geformt von den 12 ersten Bewusstseinen, den 12 Göttern von Tiron.

Allerdings werden sie nicht als moralisch maßgebend, sie sind einfach da. Tiron ist nicht entstanden, Tiron wurde erdacht und geschaffen.

 

Künstlicher Raum

Links

Anid

Downloads

Stationen:

Namdidat